Aufgrund unserer Zusammenarbeit mit "Bioenergiehof vor den Tannen" können wir unseren Heizkessel über die Sommermonate stillegen. Unsere Grundversorgung mit Wärme wird nun vollständig über die Abwärme des Blockkraftwerkes abgedeckt. Dabei wird mit Hilfe von Biogas Strom erzeugt und die dabei anfallende Abwärme heizt unser Dorf.

Nachdem unser Heizkessel stillgelegt wurde konnte nun auch die Jährliche Reinigung/Instandsetzung des Kessels stattfinden.

Einen Eindruck vermittelt das Video bei dem wir Erwin Hahn sehen, wie er als Kesselbeauftragter seinen Aufgaben nachkommt.

 

Oberrosphe.de Dorfmuseum-Oberrosphe.de

FlaggeUK facebook-logo-png-2-0

Baumschnittannahme

Gartenschnitt

Annahmezeiten von
Oktober bis März:
Samstag 11:00-15:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Reinhold Pieh 06423/7455 Ulrich Pfeiffer 06423/7507

Angenommen werden

Baum- und Astschnitt

über 5 cm Durchmesser.

Nicht angenommern

werden:

      Heckenschnitt, Reisig, Laub, Rasenschnitt, Lebensbaum, Thuja, Nadelholzzweige (wenn der zugehörige Stamm nicht mitgeliefert wird), Wurzelwerk, behandeltes Holz, Holz mit Nägeln, Spanplatten.

Bioenergiehof v. d. Tannen

Ich auch!

Wir freuen uns über jedes
neue Mitglied.

Informiere Dich jetzt!

couch

Bioenergiedorf-DVD

Partner

CO2 Einsparung

(nur Photovoltaik)

tabelle_01

tabelle_02